Bilbo Beutlin

Dieser Hobbit wurde als „Einbrecher“ angeworben, um den Zwergen bei der Wiederbeschaffung ihres verlorenen Schatzes zu helfen. Er beweist, dass mehr in ihm steckt als man vermuten würde, besonders dann, wenn er den Einen Ring findet und lernt, dessen mächtige Magie zu nutzen.

Gandalf der Graue

Ausgerüstet mit seinem magischen Stab ist Gandalf ein mächtiger Zauberer aus Mittelerde. Er schließt sich dem Anliegen der Zwerge an, den Einsamen Berg von Smaug zurückzuerobern, vermutet aber, dass ein noch größeres Unheil dabei ist, den Weg in die Welt zurückzufinden...

Thorin Oakenshield

Thorin, stolzer Anführer der Gemeinschaft der Zwerge, ist entschlossen, den Einsamen Berg und seinen Thron zurückzuerobern. Seine Waffe ist Orkrist oder "Ork-Spalter", ein Elbenschwert, das blau leuchtet, wenn Orks in der Nähe sind.

Balin

Dieser weise und freundliche alte Zwerg ist Thorins zuverlässigster Ratgeber. Trotz seines Alters ist er immer noch ein tapferer Kämpfer, dessen Axt viele Orks zum Opfer gefallen sind.

Dwalin

Dwalin ist ein furchtloser Krieger, der Thorin in unerschütterlicher Loyalität ergeben ist. Mit seinem zuverlässigen Kriegshammer, mit dem er Orks in Stücke schlägt und Bausteine an die richtige Stelle haut, ist er ein wichtiges Mitglied der Gemeinschaft.

Fíli

Der gutmütige Fíli hat sich der Gemeinschaft angeschlossen, um seinem Onkel Thorin zu helfen, ist aber ziemlich ahnungslos, was die vor ihm liegenden Gefahren angeht. Wegen seiner Treffsicherheit und seiner Fähigkeit, merkwürdige, trampolin-ähnliche Pflanzen zu züchten, ist er aber ein wertvoller Kamerad.

Kíli

Fílis Bruder Kíli ist als Schwertkämpfer ein Experte und - nach seiner Ansicht - ein Herzensbrecher, wenn es um Elben-Frauen geht. Als jüngstes Mitglied der Zwergengemeinschaft ist er bereit, große Risiken auf sich zu nehmen, um seinen Wert unter Beweis zu stellen.

Azog der Schänder

Dieser grausame und gnadenlose Ork-Häuptling möchte sich an Thorin dafür rächen, dass ihm dieser seine Hand abgeschlagen hat. Mit der verbleibenden Hand schwingt er einen riesigen Knüppel, der Zwerge und Hobbits gleichermaßen gefährdet.

Legolas

Die jahrelange Gegnerschaft zwischen Elben und Zwergen führt zu einer Auseinandersetzung zwischen Elbenprinz Legolas und Thorins Gemeinschaft. Als er aber herausfindet, dass die Orks, die sie bekämpfen, auch für die Elben eine Bedrohung darstellen, nutzt er seinen Bogen und seine unglaubliche Geschicklichkeit, um an ihrer Seite zu kämpfen.

Thranduil

Thranduil, Elbenkönig im Woodland-Reich, ist ein geschickter Kämpfer, der bereit ist, alles für die Sicherheit seines Königreiches zu tun, sogar dann, wenn es bedeutet, Thorin und seine Gemeinschaft tief innerhalb der Elbenhallen einzusperren.

Tauriel

Tauriel, eine geschickte Kämpferin, die mit mit Dolch und Bogen umzugehen weiß, hat sich den Rang der Anführerin der Elbengarde vom Düsterwald erkämpft; ihre Loyalität ist unerschütterlich, bis sie Thorins Gemeinschaft und den ziemlich charmanten Kíli kennenlernt...

Gollum

Bilbo trifft diese erbärmliche Kreatur erstmals in einer feuchten Höhle tief unter dem Nebelgebirge. Keiner der beiden ahnt etwas, aber Gollum hält das Schicksal von Mittelerde in seinen knochenweißen Händen.