Kingdoms

Medieval II: Total War Kingdoms ist ein Erweiterung-Pack für Medieval II: Total War. Es bringt vier neue Kampagnen und mehr als zwanzig neue Gruppen.

Medieval II: Total War Kingdoms ist Teil der Medieval II: Total War Collection.

Die Kreuzzug-Kampagne

Vereinige das Christentum als Anführer der Kreuzzüge oder vertreibe als Herrscher über eines der muslimischen Länder die Ungläubigen für immer aus dem Heiligen Land.

Mit fünf spielbaren Gruppen: das Königreich von Jerusalem, das Fürstentum Antiochia, Ägypten, das türkische Reich und Byzanz auf einer Karte von Ägypten, der Levante und Anatolien.

Britannia-Kampagne

Entscheide über die Zukunft der Britischen Inseln zu diesem Schlüsselzeitpunkt in ihrer Geschichte. Es ist das Jahr 1258 und England befindet sich im Belagerungszustand; seine keltischen Nachbarn sind entschlossen, sich vom englischen Joch zu befreien und ein norwegischer König macht sich daran, Englands Küsten zu stürmen.

Mit fünf spielbaren Gruppen: England, Irland, Schottland, Wales und Norwegen auf einer Karte der Britischen Inseln.

Amerika-Kampagnen

Kolonisiere die Neue Welt als Europäer oder leiste Widerstand und vertreibe die Eindringlinge in der Rolle eines uramerikanischen Volkes.

Mit sieben spielbaren Gruppen: Neu-Spanien, die Azteken, Mayas, Apachen-Stämme, Chichimeken, Tlaxcalteken und Purépechas auf einer Karte der Neuen Welt, die von Honduras bis Texas reicht.

Die teutonische Kampagne

Unterwirf die Heiden und bringe den baltischen Ländern das Christentum oder verteidige deine Götter und schick die kriegerischen Missionare zum Teufel!

Mit sechs spielbaren Gruppen: teutonischer Orden, Litauen, Dänemark, Novgorod, Polen und das Heilige Römische Reich auf einer Karte von Nordost-Europa, die von Ost-Deutschland bis Russland reicht.